Resonanz 

Ich bin sehr froh! Glücklich! Dankbar! Wundervoller Wahnsinn! Dass ich dich gefunden habe. Deine "Bilder" sind so präzise im Dolmetschen meiner Gefühle-zusammenfassend! Ganz schnell...dass dies kein Zufall sein kann. Sondern ein Geschenk!

Wollte nur ganz kurz und zeitnah ein kleines Feedback geben. Ich danke dafür, dass Du bist Lucy.

Geflashte liebe Grüße ... vielleicht kann ich bald bessere Worte finden für Alles.

Gabi mit Emilie

Feedback meines Herzens

oder wie ich auf dem Weg der Earthkeeper wandelnd, staunend und zu Tränen bewegt erkannte, was Heilung ist


Welcher Stimme folge ich?

Dem Ruf einer neuen, grenzensprengenden Erfahrung, die bereits seit vielen Träumen, vielen Leben tief in meinem Wesen wurzelt ...?

Oder der Stimme des gewohnten Zweifels, die sich auf dem ausruhen möchte, was sie als Erfahrungsschatz die eigene Identität nennt?

Welchem Impuls folgte ich im Frühling 2022?

Ich folgte einem Impuls, eine ganz leise aber gleichwohl klare, durchdringende Stimme in meiner Seele wahrzunehmen ... ja, sie vollständig ernst zu nehmen.

Allein dieser Impuls, die Vorstellung , "Erdenhüter / Earthkeeper" zu werden, diese Trilogie zu beginnen, hat etwas in mir tanzen lassen. Als wenn es endlich geschieht und sich nun endlose Kreise verbinden können.

Die Herausforderung, den Weg der Schamanen zu betreten, PachaMama und die Spirits zu würdigen, meine Urgründe und meine Bestimmung kennen zu lernen, hat mich im Prozeß der Transformation zu tränen bewegt, mich demütig und dankbar werden lassen.

Die bewußte Verbindung zur Natur, der inneren, äußeren ... der sichtbaren und unsichtbaren Natur ... als Basis zu erleben, das war zugleich neu und zutiefst innewohnend . Wie schon seit ewigen Zeiten in mir.

Diese Erfahrung unter so liebevoller wie kompetenter Leitung zu machen, gleichwohl mit so achtsamen, empathischen, humorvoll-tiefsinnigen Mit-Erdenhüter*innen, einer wundervollen Gruppe, das hat mich erfüllt und glücklich gemacht. Und macht es immer noch.

Als erfahrener Mensch in Körper-Therapie und Energiearbeit, Meditation sowie in Auseinandersetzung mit mir selbst, habe ich in diesen fünf magischen und intensiven Seminar-Tagen eine neue Flughöhe erleben dürfen: Eine neue Ebene und Perspektive des Themas Heilung.

In mir selbst, mit meinen Mit-Wesen, mit Mutter Erde.

Meine Identität hat sich erweitert, transformert, wie auch meine Kanäle der Wahrnehmung für Unsichtbares, für eigene Schatten, für schwere Energien bei Anderen, Archetypen oder Krafttiere.

Scheinbare Gewissheiten und lang gehütete Zweifel konnten sich so in Neugier, Liebe und neue Erfahrungswelten auflösen.

Tiefe Dankbarkeit empfinde ich seither für die Ahnen, die Überlieferer der so zeitlosen wie zeitgemäßen Q'ero Traditionen, für meine innere klare Stimme sowie für die außergewöhnlich würdevolle, weise und authentische Leitung dieses Erdenhüter*innen-Kurses durch Lucy und Pat.

Um es mit Carlos Castaneda (Die Lehren des Don Juan) zu sagen: Ich werde diesen Herz-Weg gehen, den ganzen Weg - weil es ein echter Herzensweg ist.

Mit euch allen gemeinsam.

Ho.

Jean

(Erdenhüter*innen-Seminar Teil I,  im April 2022)

"Fünf Tage lang 100 Prozent ich selbst sein ...."

Ich habe mich ziemlich spontan zu der Ausbildung zur Erdenhüterin angemeldet. Ich hatte vorher nicht  wirklich einen Bezug zu schamanischer Heilarbeit. Ich hatte keine Erwartungen und hab alles auf mich zu kommen lassen. Und wow, was für eine Erfahrung. Es ist nicht leicht Worte zu finden für das, was in der Ausbildung passiert ist. Wir haben an eigenen Themen gearbeitet und gleichzeitig die Tradition der Queros kennen und respektieren gelernt.Was ich aus der Ausbildung mitnehme?  Eine große Demut Mutter Erde gegenüber, Dankbarkeit für die Schönheit der Menschen, die mit mir die Ausbildung gemacht haben, für die Offenheit sich fremden Menschen in aller Verletzlichkeit zu zeigen und die Erfahrung , wahrscheinlich das erste mal in meinem Leben 5 Tage lang 100% ich selbst zu sein ohne Bedingungen und Erwartungen. Lucy und Patricia haben mit ihrem Wissen und ihrer Persönlichkeit einen Raum des Respekts, der Liebe und Tranformation geschaffen. Ich freu mich auf den weiteren Weg mit euch!


Tanja aus Köln, Erdenhüter*in I., April 2022

Danke für Deine wundervolle spirituelle Begleitung, liebe Lucy! Es bedeutet mir sehr viel, dass Du den Weg mit mir gemeinsam gehst, DANKE! ❤️ 

Ruth

HO, Ihr Schwestern! ;)

Als Yogini empfinde ich den Yogastil, der hier im Westen praktiziert wird oft als sehr yangig und männlich. Dieser Kurs war ein so wichtiger Schritt, um mich wieder mit der weiblichen Energie und den Kräften der Natur zu verbinden. Wir alle haben eine große innenwohnende Kraft in uns, ein unendliches Potential. Wir müssen uns nicht klein halten und dürfen und können unserer Wahrnehmung vertrauen. Danke, dass ihr mich daran erinnert habt!

Und den Raum so wunderbar liebevoll für uns gehalten habt um frei zu lernen, zu erfahren, zu atmen, zu fühlen, zu sehen, zu hören, zu schmecken, zu schreien, zu tanzen, zu lachen, zu weinen und noch so vieles mehr!

Gut aufgetankt bin ich zurück gekehrt von unserem magischen Seminarort und fühle mich kraftvoll, verbunden und geschützt!

Danke an Euch und an alle Schwestern, die dabei waren!

Bea (Seher-Kurs , Erdenhüter I, Mai 2021)

Ich schätze Deine Arbeit sehr, da sie mir auf allen Ebenen immer wieder hilft, meinen Weg zu gehen, in meiner Kraft zu sein und mein höchstes Potential weiter zu entfalten. Egal ob eine Massage oder eine schamanische Live- oder Fernbehandlung, ist es für mich immer stark spürbar, dass sich auf energetischer und körperlicher Ebene etwas transformiert.Ich schätze  Deine authentische Art mit der Du arbeitest sehr und die Fähigkeit, die Energie frei durch Dich fließen zu lassen ohne persönliche Aspekte mit rein zu bringen. Ich fühl mich gesehen, ich fühl mich gehört, ich fühl mich wertgeschätzt und jedesmal genährt, gehalten und unterstützt.Danke dass Du mir eine Freundin und eine Schwester bist.

Katharina



Das war wirklich sehr beeindruckend! Anders als erwartet.

Doro


Liebe Lucy,

danke noch mal für vorgestern!!!! Hat mir sehr geholfen, es ist einfach toll, wenn ich merke, dass ich meinem eigenen Gefühl trauen kann.

Ich bin total froh dass ich Dich durch W. gefunden habe. Ich hatte diesmal auch überlegt ob ich zum Therapeuten gehe um zu klären, was gerade los ist... aber ich bin froh, dass ich mich intuitiv für Dich entschieden habe, weil es einfach "genauer" und klarer ist und gar kein "Kopf" mit dabei ist (der Therapeut ist wieder für andere Dinge gut)

Also lieben Dank!-das wollte ich Dir einfach sagen, für mich ist das total wertvoll, dass ich zu Dir kommen kann!

Alles Liebe

Diana